Raphael Kurig

© Lumenman
© Lumenman

Raphael Kurig studierte Film- und Animation am SAE Institute München und der New York Film Academy in Los Angeles. Seinen Bachelor of Arts erwarb er an der Middlesex University in London. 

Seit 2010 baut er die Abteilung Videoproduktion/Videodesign des Gärtnerplatztheaters auf. In dieser Funktion realisierte er bereits zahlreiche Videodesigns u. a. für Produktionen wie »Berlin 1920 – Eine Burleske« und »Gefährliche Liebschaften« im Cuvilliéstheater sowie »Tschitti Tschitti Bäng Bäng« im Prinzregententheater. Als Videodesigner ist er auch freiberuflich tätig, z.B. für die Carl-Orff-Festspiele in Andechs, wo er zusammen mit Marcus Everding »Der Mond« in Szene setzte oder auch für die Freie Bühne München, wo zuletzt die »Hamletmaschine« inszeniert wurde.

 

Partners


Sara Joppe

© Benjamin Asher
© Benjamin Asher

Sara Joppe ist Social Media Managerin bei den WebGuerillas. Neben Ihrer Leidenschaft für das Photographieren erschafft Sie auch Artworks.

Als Instagrammerin "@Sara_Joppe_Photography" folgen Ihr 3k+ Personen, und in Ihr Blog Supperlot.com beschreibt Sie Ihren Lifestyle (Food, Travel, SocialMedia).


Partner:

Meike Ebert

Thomas Mahnecke

 

Agentur für undisziplinierte Kunst

Betty Mü

ChrizzleInSky

Hiltmeyer Inc

Thomas Hutmann

 

Marco Policastro

VJ Jooles

Netzwerke:

Gärtnerplatztheater

Tanztendenz

Muffathalle München

Club 8-Below

Club Hundertquadrat

Freie Bühne München